„Wirklich oben bist du nie – Reinhard Karl“

Dokumentarfilm,  2021, 113 Minuten, Regie: Harald Weiß)

1978 besteigen Reinhold Messner und Peter Habeler den Mount Everest ohne Flaschensauerstoff.  Nur wenige Tage später erreicht der Heidelberger Reinhard Karl als erster Deutscher den  höchsten Berg der Welt und wird zum prominentesten deutschen Bergsteiger. Aber Reinhard Karl ist nicht nur Bergsteiger, er ist auch Fotograf, Autor, Sportkletterer; er findet eine neue, freie, ungeschönte Sprache für die unheldenhaften Seiten des Bergsteigens, entwickelt in seinen Bildern einen neuen Blick auf die Berge. 1977 entgrenzt er die bis dahin beim Grad  VI endende Schwierigkeitsskala. Sein Leben ist eine Auf- und Ausstiegsgeschichte, eine Suche nach Freiheit von der Fremdbestimmung, eine Suche nach dem eigenen Ich. Im Klettern und Bergsteigen findet er den Weg zum Ziel seiner Suche. Als er 1982 als erster Deutscher auf dem Gipfel des Fitz Roy steht, schreibt er: „Ich habe mein Ich auf den höchsten Punkt gebracht, und dort lege ich es zurück, das Ich, das ich sein will.“ Wenige Monate später wird Reinhard Karl in der Cho Oyu Südwand von einer Eislawine erschlagen.


Freunde und Weggefährten (Reinhold Messner, Bernd Arnold, Oswald Oelz, Bernd Kullmann, Sepp Gschwendtner, …)  erzählen über ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit Reinhard Karl, seine eigenen Bildern und Texten zeigen die Innenperspektive  Reinhard Karls;  Ausschnitten aus Fernsehproduktionen der 1970er und 1980er Jahre ergänzen dieses facettenreiche biographische Filmbild.

 

Veranstaltungshinweis:
Datum: 20. November 2022
Ort: Krone Lichtspiele Nagold, Freudenstädter Str. 42
Beginn: Einlass ab 17:00 Uhr, Beginn 17:30 Uhr
Eintritt: 8 €


 

 


Herzlich Willkommen

bei der DAV Sektion Nagold

Wir freuen uns Sie bei der Sektion Nagold des Deutschen Alpenverein e.V. zu begrüßen. Die Sektion Nagold wurde im April 2015 neu gegründet und ging aus der Bezirksgruppe Nagold hervor. Wir sind in Nagold der erste Ansprechpartner für alle Sportarten im Outdoor und Alpinen Bereich wie:

  • Hochtouren im Gebirge mit erfahrenen Alpinisten.
  • Bergsport - Eis-und Gletscherkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene.
  • Klettern mit regelmäßigem Klettertraining und Ausfahren von der Schwäbischen Alb bis zum Gardasee.
  • Das ganze Jahr geführte Wanderungen mit ausgebildeten Tourenleiter.

Alle Spiel-und Sportarten rund um die Berge erleben Sie mit unserer Jugend- und Familiengruppe. Für Klettern, Bergwandern, Hochtouren gibt es ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm. Schneeschuhtouren, Skitouren und Mountainbike Ausfahren runden unser Konzept ab. Senioren kommen in der Gruppe der  WerktagsAktiven und Genusswanderer auf Ihre Kosten. Regelmäßige Wanderungen finden hier in unterschiedlichsten Gebieten statt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Internetseite und freuen uns Sie auf unserem nächsten AV-Treff persönlich zu begrüßen.

Für begeisterte Kletterfans haben wir einiges zu bieten. Es finden in regelmäßigen Abständen Ausfahren in unterschiedliche Gebiete statt, wie z.B. 

  • Klettertouren auf die Schwäbischen Alb
  • Klettern im Donautal zwischen Sigmaringen und Beuron
  • Sowie im Schwarzwald ist unsere Klettergruppe immer dabei 

Neben diesen näheren Zielen werden auch größere Ausfahren unternommen. Ziele sind unter anderem Tessin, an den Brüggler oder nach Arco am Gardasee. Die Klettergruppe und Jugendgruppe ist mit allen Altersgruppen durchmischt. Von 6-80 Jahren ist alles dabei. Die Kletterschwierigkeiten kann jeder so wählen wie es ihm liegt. Es gibt kein Leistungszwang. Besuche bei Kletter-Wettbewerben stehen jedem offen der sich dazu berufen fühlt. Unsere Trainer stehen dabei gerne zur Seite.

Die Klettergruppe trifft sich regelmäßig Dienstags zum Klettertraining in der Hohenberger Halle an der Kletterwand.

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Wie Sie sicherlich aus der Tagespresse entnommen haben, wird ab dem 25.05.2018 die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (Kurz DSGVO) gültig und löst damit die nationalen Datenschutzgesetze weitgehend ab. In anderen Worten: Die Vorgaben der DSGVO gelten europaweit für alle Unternehmen, Vereine und andere nichtstaatliche Organisationen, wobei für Vereine die identischen Anforderungen gelten wie für Unternehmen.

Somit sind auch wir hiervon betroffen. Wir haben in den letzten Wochen intensiv an dem Thema gearbeitet und können zuversichtlich in die Zukunft blicken. Die Tourenleiter wurden über die neuen Gegebenheiten informiert, die Webseite technisch und inhaltlich auf einen DSGVO-Konformen Stand gebracht und ein Verfahrensverzeichnis wurde angelegt. 

Über den Umgang mit Ihren Daten, also mit den Mitgliedsdaten, wurden alle Beteiligten informiert. Sie selber können sich über unseren Umgang mit Ihren Daten in folgendem Datenblatt informieren:

DSGVO_Information_der_Bestandsmitglieder.pdf

Wir versichern Ihnen sorgsam mit ihren Daten umzugehen und diese nur für die vorgesehenen Vereinszwecke zu nutzen!

Sollten Sie noch Fragen zum Thema Datenschutz haben wenden Sie sich bitte an sven.rahlfs(at)dav-nagold.de