Materialverleih der Sektion Nagold

Unsere Sektion verfügt über eine gut sortierte Auswahl an Ausrüstungsgegenständen, die gegen eine Gebühr zeitlich befristet ausgeliehen werden können bei unserem Materialwart Hartmut Knauss.

Ausleihbedingungen

  1. die genannten Preise sind Tagespreise
  2. Abgerechnet werden tatsächlich genutzte Tage, aber mindestens ein Leihtag (auch bei Nichtbenutzung)
  3. Für Nichtmitglieder gilt ein Aufschlag von 100% auf die genannten Tagespreise.
  4. Für sektionsfremde Mitglieder gilt ein Aufschlag von 10% auf die genannten Tagespreise.
  5. Der Entleiher hat seine Anschrift und Telefonnummer schriftlich in der Liste der ausgehändigten Gegenstände einzutragen.
  6. Der Entleiher erhält die Ausrüstungsgegenstände (Geräte) in Leihe durch die Sektion Nagold wie von ihm besichtigt und geprüft unter Ausschluss der Gewährleistung und Haftung sowie daraus resultierender evtl. Unfälle. Der Entleiher erklärt mit seiner Unterschrift, dass sich die Geräte bei Übergabe in gebrauchsfähigem Zustand befinden.
  7. Die Rückgabe der Geräte hat in dem Zustand, wie bei der Übergabe zu erfolgen. Bei Verlust oder irreparabler Beschädigung hat der Benutzer Ersatz in Geld zu leisten oder einen gleichwertigen Ersatz zu liefern, bei instandzusetzender Beschädigung ist die Reparatur unverzüglich auf eigene Rechnung durchzuführen und die Sektion Nagold darüber zu informieren.
  8. Eine Überlassung oder Weitergabe an Dritte erfolgt ausschließlich auf Verantwortung des Entleihers.
  9. Für Schäden, die von Dritten verursacht werden, haftet der Entleiher in voller Höhe.

Die Materialliste mit Ausleihpreisen gibt es hier zum Download (Stand 16.06.2016):